« Zurück | Startseite » Produkte » Dosierpumpen » Außenzahnradpumpe ZPDA

Außenzahnradpumpe ZPDA

ZPDA Pumpen wurden speziell für Start-Stopp-Dosierungen konzipiert. Das pulsationsarme Zahnrad-Design unterstützt einen konstanten Durchfluss mit einem schnellen Druckaufbau. Die internen Spaltmaße sind an die Viskositäten des Fördermediums angepasst und auf einige Mikrometer reduziert, um eine höchstmögliche Effizienz zu erreichen, selbst bei Differenzdrücken von bis zu 200 bar. Abhängig von den Anforderungen sind DLC Beschichtungen für die medienberührten Komponenten verfügbar, um so eine zusätzliche Korrosionsbeständigkeit und Abriebfestigkeit zu ermöglichen. Ein VSE Volumensensor kann optional auf der Rückplatte montiert werden.

Leistungsdaten

  • Fördervolumen 0,1 bis 26,0 cm³/U
  • Drehzahlbereich 1 bis 200 min-1
  • Viskositätsbereich 1 bis 1.000.000 mPas
  • Umgebungstemperaturbereich -30 bis +60°C
  • Mediumtemperatur-/Betriebstemperaturbereich 20 bis +150°C
  • Druckbereich bis 200 bar

Anwendungen

Dosieren von Medien ohne Füllstoffen:

PU, Isocyanate, Polyole, Beschleuniger, Additive, Silikone, Kraftstoffe, Klebstoffe, Öle, Hotmelt, Farbe

Weitere Informationen zur Außenzahnradpumpe ZPDA finden Sie in unserem Produktkatalog. Detaillierte Produktinformationen sowie technische Spezifikationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.