« Zurück | Startseite » Unternehmen » Unternehmensgruppe

Echterhage Holding - Systemlösungen für die Fluidtechnik

Beinlich Pumpen GmbH ist ein Teil der Neuenrader Echterhage Holding, einem der führenden Spezialisten für individuelle Lösungen in der Fluidtechnik. In einer expansiven Gruppe vereinigt die Holding fünf mittelständische Produktionsunternehmen, die an den drei Hauptstandorten Neuenrade, Gevelsberg und Varese (Italien) technisch hochkomplexe Produkte und Systeme für die Fluid-, Antriebs-, Mess- und Verfahrenstechnik entwickelt.

Echterhage Holding Neuenrade

Neben den Pumpen von Beinlich produzieren die Unternehmen der Echterhage Gruppe Hydraulik-Komponenten, Durchflussmessgeräte, Druckmesskupplungen und Dauermagnet-Kupplungen. Diese werden unter anderem in verfahrenstechnischen Anlagen, hydraulischen Systemen sowie in der Steuer- und Regeltechnik eingesetzt. Sie finden mit ihrer hochgenauen Mechanik und Auswerteelektronik aber auch in Dosiersystemen sowie in der Überwachungs- und Messtechnik hochspezifische Anwendungsbereiche. Das umfangreiche Portfolio zeigt sich an der Bandbreite von Industriezweigen, in der Produkte der Echterhage Gruppe eingesetzt werden. Kunden kommen aus der Chemie-, Kunststoff- und Pharmaindustrie, der Lebensmittelproduktion sowie der Luftfahrt-, Automobil- und Schiffsbautechnik.

Ganzheitliche Systemlösungen sind ein Schwerpunkt der Produktentwicklung. Die Unternehmen der Holding arbeiten daher von der ersten Anfrage über die Entwicklung und Konstruktion bis zur Montage und Inbetriebnahme eng mit den Kunden zusammen. Genauso wichtig ist die enge Kooperation innerhalb der Echterhage-Gruppe. Sie führt zu Synergie-Effekten, die die Lösung komplexer Aufgaben erst ermöglichen. Mit der Entwicklung von Komplettsystemen aus einer Hand wird so stets das Leistungsoptimum für die Kunden erzielt.

Eine umfangreiche eigene Konstruktion sorgt für einen permanenten Optimierungsprozess, der unter anderem in neuen Patenten, Zulassungen und Zertifizierungen zum Ausdruck kommt. Das bedeutet auch die Einführung neuer Produkte, Systeme und Services, die in eigener Entwicklung und in Zusammenarbeit mit Schlüsselkunden realisiert werden.

Ein über alle Kontinente gespanntes Vertriebs- und Servicenetz mit eigenen Niederlassungen in den USA, China, Indien, Italien, Frankreich und Großbritannien ermöglicht es, schnell zu agieren und einen globalen Service zu bieten.