Präzise dosiertes Anwenderwissen - ein Unternehmensportrait über Beinlich

Wenn es um spezifische und nicht alltägliche Dosier- und Förderaufgaben geht, ist Beinlich mit seiner Anwendungsexpertise ein gefragter Pumpenhersteller. Durch jahrelange Erfahrung kann das Unternehmen eine optimale Beratung anbieten. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden ermöglicht zudem die Weiterentwicklung von Projekten oder die Neueinführung von Produkten. Wie Beinlich es geschafft hat, mit seinem Portfolio einen Nischenmarkt zu besetzen und zu behaupten, wurde in der Fachzeitschrift Pumpe DE ausführlich beleuchtet.

weiterlesen | mehr aus der Rubrik Produktnews

Beinlich Außenzahnradpumpen für Polyurethan-Anwendungen

Die diesjährige UTECH in Maastricht wird für Beinlich im Zeichen seiner Außenzahnradpumpen ZPDA und ZPD stehen. Vom 29. bis zum 31. Mai 2018 können sich Besucher am Stand 116 von den Vorteilen dieser Pumpen überzeugen.

weiterlesen | mehr aus der Rubrik Neues von Beinlich

Beinlich Edelstahlpumpen auf der ACHEMA 2018

Die ACHEMA gilt als Weltforum und Leitmesse für die Prozessindustrie. Mit einer Auswahl an Edelstahlpumpen wird auch Beinlich vom 11. bis zum 15. Juni 2018 auf der Messe präsent sein. Am Stand B36 in Halle 8.0 können sich die Besucher von diesen Pumpen überzeugen.

weiterlesen | mehr aus der Rubrik Neues von Beinlich

Beinlich Zahnradpumpen im langjährigen Einsatz

Wenn es um anspruchsvolle, kundenspezifische Dosier- oder Förderanforderungen geht, ist Beinlich Pumpen mit seinen Zahnrad-, Radialkolben- und Exzenterschneckenpumpen genau der richtige Ansprechpartner. Ein langjähriger Kunde in Großbritannien, der im Bereich Kleinstmengen-Dosierung tätig und ein führender Hersteller von Misch- und Dosiermaschinen ist, verbaut bereits seit über zwei Jahrzehnten die hochpräzisen Pumpen von Beinlich in seinen Maschinen.

weiterlesen | mehr aus der Rubrik Produktnews
Die Gehäusebauteile der Zahnradpumpe wurden der vorgegebenen Geometrie angepasst.

Zahnradpumpeneinsatz in der Klebetechnik

Die Fachzeitschrift adhäsion veröffentlichte in der März-Ausgabe einen Fachbeitrag von Michael Köllmann, der bei Beinlich für die Entwicklung und Konstruktion verantwortlich ist.

weiterlesen | mehr aus der Rubrik Produktnews